Seelsorgeraum Urner Oberland - Wassen
_____________________________________________________________________________________________________________


Minireise in den Europapark
 ____________________________________________________________________________________



Am 11. Juli in aller Herrgottsfrüh holte uns Chrigel von Uristiertreisen mit seinem Car ab. Noch etwas verschlafen, doch in grosser Vorfreude auf den gemeinsamen Tag mit seinen vielversprechenden Attraktionen im Europapark, kamen wir zügig und ohne Zwischenfall in Rust an.
Wir waren nicht die einzigen an diesem angenehm kühlen Tag, welcher uns nebst Sonnenschein auch noch ein paar Regentropfen bescherte.

Während Toni mit den «Grossen» auf die heftigsten Bahnen ging, begnügte ich mich gerne mit den weniger Gefährlichen, wobei auch diese, zumindest für meine Begriffe, heftig genug waren.

Die leuchtenden Kinderaugen, das fröhliche Lachen und das ohrenbetäubende Gekreische werden mir noch eine Weile in Erinnerung bleiben.

Schön war der Tag, unfallfrei und abwechslungsreich. Wohlbehalten und müde errichten wir abends nach 21.00h die Heimat wieder und es bleibt zu hoffen, dass sich in der darauffolgenden Nacht die Betten ruhig verhielten und niemand ein Looping im Schlaf vollzogen hat.  
(Klicken Sie auf das Foto um alle Fotos zu sehen)


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint