Seelsorgeraum Urner Oberland - Wassen
____________________________________________________________________
 
Infos & Veranstaltungen 
_____________________________________________________________________________________
In eigener Sache
Pfarrer Karl Muoser musste sich Ende März unerwartet in Spitalpflege begeben. Nun durfte er wieder nach Hause, muss aber vorderhand etwas kürzertreten und braucht genügend Erholung. Daher kann es vorkommen, dass in nächster Zeit einige Gottesdienste, welche im Pfarreiblatt als Eucharistiefeiern publiziert sind, als Wortgottesfeiern mit Kommuniongestaltet werden. Wir danken für das Verständnis und wünschen Pfarrer Karl Muoser weiterhin gute Genesung.
___________________________________________________________________________________________________
Kein Weisser Sonntag 2018
Liebe Leserin, lieber Leser  
Dieses Jahr findet im Seelsorgeraum Urner Oberland kein Weisser Sonntag statt. Wir haben die drei Kinder im letzten Jahr, zusammen mit den damaligen
3. Klässlern, auf den Weg zur Kommunion vorbereitet.
    ____________________________________________________________________________________
7./8.April: Die dargebotene Hand
Schon seit der Gründung der Telefonseelsorge vor 60 Jahren ist die Kirche eine wichtige Partnerin von Telefon 143. Die Kirche setzt sich für dieselben Werte ein wir die dargebotene Hand. Mitmenschlichkeit ist die Grundhaltung, die unsere Mitarbeitenden und auch die jährlich 14`000 Hilfe suchenden zu uns führt. Ratsuchende können mit Tel. 143 über ihre Sorgen und Nöte sprechen. An 365 Tagen, rund um die Uhr.
____________________________________________________________________________________
Ostern
Ich wünsche dir ein Ostern, das dich mit hineinnimmt ins neue Leben. Ich wünsche dir ein Ostern, das dich für dich selbst aufstehen lässt. Ich wünsche dir ein Ostern, das dich durch deine persönlichen Grenzen zur Tiefe des wahren Lebens führt. Ich wünsche dir ein Ostern, das dich durch all deine Schwächen hindurch dennoch bestärkt: du bist gewollt, gehalten, geführt, geliebt. Ich wünsche dir ein Ostern, das dich in die tiefsten Tiefen deiner Seele mit Leben berührt. Ich wünsche dir ein Ostern, das dich aus der Enge deines Herzens, in die Weite der Liebe Gottes führt. Ich wünsche dir ein Ostern, das dir sagt: ER ist auferstanden – und du mit ihm. Halleluja
Bild und Text: Andrea F. Meyer
____________________________________________________________________________________

W a s s e n
___________________________________________________________________________________
Dank
Die Ostertage waren geprägt von ausserordentlichen Ereignissen. Zum einen konnte infolge des späten Wintereinbruchs und der damit verbundenen Lawinengefahr im Meiental, in der Göscheneralp und in Gurtnellen Dorf kein Ostergottesdienst gefeiert werden. Die Zeiten sind vorbei, als in jeder Pfarrei und Kaplanei noch ein Priester oder ein Kaplan zur Verfügung stand, welche auch bei ausserordentlichen Witterungsverhältnissen mit den Gläuben feiern konnten. Wir danken daher für das entgegengebrachte Verständnis für den Ausfall dieser Gottesdienste. Zum anderen musste aufgrund der Krankheit von Pfarrer Karl Muoser nach Lösungen gesucht werden, ob und wie die angesetzten Liturgien und Gottesdienste über die Ostertage in Wassen gefeiert werden können. Dank dem Sondereinsatz des gesamten Teams und besonders dank der spontanen Zusage von Sepp Christen, die Liturgie am Karfreitag und die Feier der Osternacht vorzubereiten, konnten die Feiern in geplantem Rahmen durchgeführt werden. Ganz herzlichen Dank allen, die sich darum bemüht haben, dass die wichtigsten Feiern im Kirchenjahr nicht abgesagt werden mussten. Pfarrer Muoser wünschen wir weiterhin gute Erholung, viel Mut, Kraft und Zuversicht.
_____________________________________________________________________________________
Jassmeisterschaft im Betagtenheim
Für Bewohnende und Seniorinnen und Senioren.
Daten: 6./13. und 20. April, 14 Uhr
Ort: Betagtenheim Wassen
Anmeldung enerforderlich bis Ende März unter Tel. 0418868686.
___________________________________________________________________________________
G ö s c h e n e n
___________________________________________________________________________________
Pro Senectute – Mittagessen
Zum gemeinsamen Mittagessen laden wir euch alle herzlich ein am
Mittwoch, 11. April, 11.30 Uhr Hotel Krone, Göschenen
Anmeldungen bitte an Vroni Regli, Tel. 041 885 18 37 oder 079 738 59 19.
Wir freuen uns auf vieleTeilnehmende.
___________________________________________________________________
G u r t n e l l e n
_____________________________________________________________________________________
Mittagessen und Jassen
Zum gemeinsamen Mittagessen mit gemütlichen Jassrunden treffen wir uns am Montag, 16. April, Restaurant Bergheim, Gurtnellen. Anmeldungen bei Rosmarie Zgragggen, Tel. 041 885 15 27 oder Tel. 079 564 80 39; Berti Echser, Tel.0418851531. Wir freuen uns auf viele Teilnehmende.
______________________________________________________________________________________
Kirchgemeindeversammlung
Die Kirchgemeindeversammlung Wiler findet am Donnerstag, 19. April, 19.30 Uhr im Pfarreiheim St. Josef statt. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich Kirchenrat St. Josef
_____________________________________________________________________________________
Zeitschenken!
Wer sich für andere Zeit nimmt, bekommt viel zurück.
Wer ist dabei und schenkt seine Zeit den Bewohner/Innen vom Alters- und Betagtenheim in Wassen? Sei es für einen Jass, Spaziergang, Gespräche oder einfach zum Zuhören. Es freut uns, wenn du am Dienstag, 24. April 2018, von 14.00 bis ca. 16.00 Uhr, dabei bist und deine kostbare Zeit weitergibst. Bitte um Anmeldung bis 20. April 2018 bei Bethli Triulzi, Tel. Nr. 041 885 17 40, damit die Heimleitung planen kann.
______________________________________________________________________________________
Frauen- und Müttergemeinschaft Gurtnellen - Fastensuppe am Karfreitag
Am Karfreitag haben über 130 Personen die Fastensuppe im Kreisschulhaus Gurtnellen besucht. Die Lektorinnengruppe Wiler dankt allen herzlich für den Besuch und die grosszügigen Spenden! Der Erlös von Fr. 1`600.00 wurde vollumfänglich dem Fastenopfer überwiesen.
Die Lektorinnengruppe



Nachlangen Wintermonaten blüht die Natur wieder auf und bringt uns den langersehnten Frühling.

Foto: Pfarreisekretariat

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint