Seelsorgeraum Urner Oberland - Wassen
____________________________________________________________________
 
Infos & Veranstaltungen 
____________________________________________________________________
Krankensalbung – Voranzeige
Den diesjährigen Krankensonntag mit Krankensalbung feiern wir am Samstag, 4. März, 10 Uhr, im Betagtenheim Wassen Musikalisch gestaltet wird der  Gottesdienst durch den Kirchenchor Göschenen. Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Gottesdienst nach Wassen kommen kann und trotzdem die Krankensalbung wünscht melde sich beim Pfarreisekretariat, damit ein Termin mit dem Pfarrer vereinbart werden kann.
____________________________________________________________________
Die nächste Pfarreireise
führt für einmal nicht allzu weit weg von der Grenze, in das deutsche Breisgau und das französiche Elsass. Für viele etwas unerwartet, findet die Reise schon im Frühling statt, vom Montag 1. bis Freitag 5. Mai 2017. Unser Hotel Riegeler Hof liegt am nördlichen Rand des Kaiserstuhls, einem Rebengebirge vulkanischen Ursprungs. Schon am 1. Tag werden wir die Stadt Breisach im sonnigsten Ecken Deutschlands und den Kaiserstuhl erkunden. Das Programm der weiteren Tage entnehmen Sie bitte der Ausschreibung auf Seite 9. Im Hotel Riegeler Hof.
Die Kosten für die fünftägige Reise inkl. aller Programmpunkte beträgt Fr. 600.pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension. Für Einzelzimmer ist ein Zuschlag von Fr. 70. zu bezahlen. Die Reise mit dem Bus der Firma Zgraggen wird von Ernst Walker organisiert und von Pfr. Germann Betschart sowie Pfarreisekretär Reinhard Walker begleitet. Für Anmeldungen oder weitere Informationen wende man sich an: Pfarreisekretariat Urner Oberland, Tel. 041 885 00 77; Mailadresse: pfarreien.oberland@bluewin.ch oder an Ernst Walker, Neuengaden 18, 6473 Silenen,  Tel. 076 388 64 67; Mailadresse: ernst.walker@sunrise.ch. Anmeldungen sind erwünscht bis Montag 16. Januar 2017.
____________________________________________________________________
Das Jahresthema heisst «Die Erschaffung der Erde».
Die weiteren Feiern finden wie folgt statt: 1. Dezember 2016, 12. Januar 2017, 9. Februar, 9. März und 6. April. Wir freuen uns auf viele Kleinkinder mit ihren Begleitpersonen.
Das Vorbereitungsteam; Rita Huggler und Martina Echser
____________________________________________________________________

W a s s e n
____________________________________________________________________
Fasnacht im Betagtenheim Wassen
Dienstag, 21. Februar 2017 ab 14 Uhr musikalische Unterhaltung mit Michel Huser und Hans Brun. Ca. 14.30 Uhr Showeinlage mit den Line Dancers Uri.
Ab 17 Uhr Mehlsuppe für alle!  Bewohnerinnen und Bewohner, Heimleitung und Personal heissen Sie herzlich willkommen und freuen sich auf viele maskierte Besucherinnen und Besucher.
____________________________________________________________________
Essen für Senioren
Herzliche Einladung zum nächsten gemeinsamen Mittagessen am Donnerstag, 2. März Hotel Gerig, Wassen Im Verhinderungsfalle bitten wir um Abmeldung unter Tel. 041 885 11 16 (Lisel Mattli oder Tel. 079 269 63 83 Helena Schärer). Die Organisatorinnen freuen sich auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Wassen und Meien.
____________________________________________________________________
Krankensalbung – Voranzeige
Den diesjährigen Krankensonntag mit Krankensalbung feiern wir am Samstag, 4. März, 10 Uhr, im Betagtenheim Wassen Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst durch den Kirchenchor Göschenen. Herzliche Einladung! Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Gottesdienst nach Wassen kommen kann und trotzdem die Krankensalbung wünscht melde sich beim    Pfarreisekretariat, damit ein Termin mit dem Pfarrer vereinbart werden kann.
____________________________________________________________________
FG Wassen - Voranzeigen
Generalversammlung Sonntag, 5. März, 19.30 Uhr Rest. Alpenhof Weltgebetstag Freitag, 10. März, 10 Uhr Betagtenheim Wassen
 ____________________________________________________________________
Gedenkjahr Bruder Klaus
Im Jahr 2017, dem 600. Geburtsjahr von Niklaus von Flüe, sollen der Mensch und das Wirken von Bruder Klaus einer breiten Schweizer Öffentlichkeit nähergebracht werden. Auch im Seelsorgeraum werden im Verlaufe des Jahres einige Impulse zu diesem grossen Landesheiligen angeboten. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie dem Pfarreiblatt. Besonders hinweisen möchten wir auf das Visionsgedenkspiel «vo innä uisä», welches in der Zeit vom 19. August – 30. September als Theatererlebnis von grosser Tiefe und Symbolik in Sachseln aufgeführt wird. Niklaus von Flüe hat Visionen erfahren und vermittelt, die von grosser Tiefe und Symbolik sind; sie sind ein einmaliges Vermächtnis des Spätmittelalters. Die Pilgervision von Bruder Klaus bildet die Inspiration für das Theater. Im schlichten, geschlossenen Spielraum auf einer freien Wiesenfläche zwischen Sachseln und Flüeli-Ranft/OW wird ein berührendes Erlebnis für ein nationales Publikum geschaffen. Tickets können online bestellt werden. Die diesjährige Landeswallfahrt findet am Samstag, 21. Oktober statt und führt uns ebenfalls nach Sachseln.

____________________________________________________________________
G ö s c h e n e n
____________________________________________________________________
Weltgebetstag
Zum diesjährigen Weltgebetstag laden Sie die Lektorinnen und Daniela Frefel herzlich ein, die Liturgie zu feiern, welche Frauen von den Philippinen vorbereitet haben. Der Titel der diesjährigen Feier heisst «Bin ich ungerecht zu euch? » Der Gottesdienst soll uns anregen, über Gottes Gerechtigkeit und unsere Gerechtigkeit nachzudenken. Wir freuen uns, am Freitag, 3. März, 19 Uhr, in der reformierten Kirche Göschenen viele Mitfeiernde begrüssen zu dürfen. Übrigens, die gesamtschweizerische Kollekte 2016 zur Liturgie aus Kuba ergab den Betrag von Fr. 423`655.00. Jahresthema Philippinen
____________________________________________________________________
Pro Senectute – Mittagessen
Zum nächsten Mittagessen laden wir euch alle herzlich ein am Mittwoch, 22. Februar, 11.30 Uhr Hotel Weisses Rössli, Göschenen mit musikalischer Unterhaltung und buntem fasnächtlichen Treiben!!!
Anmeldungen bitte an Vroni Regli; Tel. 041 885 18 37 oder 079 738 59 19. Wir freuen uns auf viele Teilnehmende.  
____________________________________________________________________
Essen der Pro Senectute,
Ortsgruppe Göschenen findet dann am Mittwoch, 8. März, um 11.30 Uhr, im Hotel Sternen in Gurtnellen statt. St. Matthias Auch in diesem Jahr wollen wir am Sonntag nach St. Matthias (Gedenktag ist der 24. Februar) einen Gottesdienst in der Kapelle Abfrutt feiern. Die Eucharistiefeier in der St.  Matthias-Kapelle beginnt am Sonntag, 26. Februar um 14 Uhr.
Alle sind dazu herzlich eingeladen.
____________________________________________________________________
Mach mit – blyb fit
Gesundheitsturnen für SeniorInnen. Bewegungen für Körper, Geist und Seele, jeweils Freitag, 13.15 – 14.15 Uhr in der Turnhalle Göschenen
Wir starten am Freitag, 13. Januar!
Anmeldungen bitte an Erica Ryter; Tel. 041 885 02 86
____________________________________________________________________

G u r t n e l l e n
____________________________________________________________________
Generalversammlung des Kirchenchores Wiler
Am 8. Februar trafen sich die Mitglieder des Kirchenchores Wiler im Restaurant Sternen zur ordentlichen Generalversammlung. Der Abend stand im Zeichen der Ehrung zwei verdienter Chorsängerinnen. So durfte Vreni Gerig die Ehrung für 50 Jahre entgegennehmen und Martina Echser singt seit 20 Jahren im Chor mit. Beide durften dafür viele Dankesworte und ein Geschenk entgegennehmen. Der Chor traf sich im vergangenen Vereinsjahr zu 32 Proben und Gottesdiensten. Der Chorleiter hob in seinem Jahresbericht nochmals die wichtigsten Ereignisse heraus.
Der Kilbigottesdienst mit Fahnenweihe der Brass Band Gurtnellen und dem 90-jährigen Bestehen der Pfarrkirche St. Josef, der Gastauftritt anlässlich der Kilbi in Intschi und die Neueinstudierung der Kirchberger Singmesse von Lorenz Maierhofer für Weihnachten waren die musikalischen Höhepunkte im vergangenen Vereinsjahr.
Mit einem Dankeswort an alle, die sich während des ganzen Jahres für den Verein einsetzen, wurde die Versammlung geschlossen.
Das Bild zeigt die Jubilarinnen Vreni Gerig und Martina Echser und wurde vom Kirchenchor zur Verfügung gestellt.
____________________________________________________________________
Fusspflege
Der nächste Fusspflegetag findet statt am: Mittwoch, 1. März, Pfarreilokal Wiler Anmeldungen bei Rosmarie Zgraggen, Tel. 041 885 15 27 oder Tel. 079 564 80 39. Frauen- und Müttergemeinschaft.
____________________________________________________________________
GV Frauen- und Müttergemeinschaft Gurtnellen
Die Generalversammlung der Frauen- und Müttergemeinschaft Gurtnellen findet am Sonntag, 5. März, 13.30 Uhr, im Rest. Sternen, Gurtnellen, statt.


____________________________________________________________________





Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint