Seelsorgeraum Urner Oberland - Wassen

____________________________________________________________________
 
Infos & Veranstaltungen 
____________________________________________________________________
Beichtgelegenheit
Für eine persönliche Beichte vor Weihnachten wenden Sie sich bitte direkt an Pfr. Karl Muoseroder Vikar John Joy.
_______________________________________________________________________________________
Roratefeiern
Schon bald beginnt das neue Kirchenjahr mit dem ersten Adventssonntag. Auch heuer bieten wir wieder die Frühmorgendlichen Roratefeiern an, die zu Besinnung und Meditation mit viel Kerzenlicht einladen.
Donnerstag, 7. Dezember, 6.40 Uhr Pfarrkirche St. Josef, Gurtnellen mit anschliessendem Frühstück
Mittwoch, 13. Dezember, 06.45 Uhr Pfarrkirche Göschenen mit anschliessendem Frühstück
Donnerstag, 14. Dezember, 7 Uhr Pfarrkirche Wassen mit anschliessendem Frühstück Dienstag, 19. Dezember, 7 Uhr Kapelle St. Anna, Gurtnellen
Die Feiern in den Pfarrkirchen werden durch die Primarschüler/Innen mitgestaltet. Infolge einer Terminkollision musste die erste Roratefeier vom 5. Dezember (wie im Jahreskalender angekündigt) auf den 7. Dezember verschoben werden. Wir bitten um Verständnis.
Zu diesen besinnlichen Morgenfeiern laden wir alle herzlich ein.

______________________________________________________________________
Einschreibegottesdienst
Am 17. Dezember feiern wir in der Pfarrkirche Göschenen um 17.30 Uhr einen Gottesdienst der besonderen Art. Es ist der Einschreibegottesdienst für 24 junge Erwachsene der Pfarreien Silenen, Amsteg, Bristen und des Seelsorgeraumes Urner Oberland. Sie haben entschieden, sich am 20. Mai 2018 in der Pfarrkirche St. Josef, Gurtnellen firmen zu lassen. Der eigentliche Firmweg hat aber mit den Firmenabenden und dem gemeinsamen Intensivtag in Bristen bereits begonnen. Für mich persönlich ist es eine bereichernde Erfahrung, junge Erwachsene auf das Sakrament vorbereiten zu dürfen.
Andrea F. Meyer
______________________________________________________________________
Kindermette 2017
… und schon wieder sind 26 Mädchen und Buben von der 1. Klasse bis zur 1. OS mitten in den Vorbereitungen für die Kindermette, welche wir zum 12. Mal in
dieser Form am 24. Dezember um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef, Gurtnellen Wiler, feiern. In dieser Feier treffen wir auf die Hirten, allen vor an dem Hirtenmädchen Johanna, welches einen Traum hatte und… Halt! Ich will euch nicht schon jetzt alles verraten. Komm doch auch und erlebe mit, was sich da ereignet…auf dem Feld…im Stall…


Die Weihnachtsdarstellung anhand eines Glasfensters im BaslerMünster.
Foto: Pfarreisekretariat
______________________________________________________________________________________
Kinderchor
Ende September begannen die Kinderchorproben unter der Leitung von Andrea F. Meyer für den Auftritt am 16. Dezember, 17 Uhr, im Betagtenheim Wassen und der Kindermette am 24. Dezember, 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Josef, Gurtnellen.
Die rund 30 Kinder freuen sich schon heute auf viele Zuhörerinnen und Zuhörer im Betagtenheim Wassen und auf eine eindrükliche Kindermette.
____________________________________________________________________

W a s s e n
____________________________________________________________________

Chlauseinzug in Wassen
Heuer jährt sich zum 40. Mal der traditionelle Chlauseinzug in Wassen. Eigentlich sind es 41 Jahre seit dem ersten festlichen Chlauseinzug 1976. Initiant war Lehrer Joseph Christen, der mit den Wassner Schülerinnen und Schülern den Einzug aufwertete. 1973 hatten die Fünft- und Sechstklässler „Yffälä“ aus Karton gebastelt, die sie nach Hause nehmen durften. 3 Jahre später entschloss man sich, diese Werke auch der Öffentlichkeit vorzuführen: Der erste feierliche Einzug wurde Realität. Ein Jahr später zogen „Tryychlä“ tragende Buben mit beim Einzug ins Dorf. Die „Tryychlä“, vorerst vom Sydiger Paul in Silenen ausgeliehen, wurden fester Bestandteil des Chlauseinzugs. Aus dem bescheidenen Samichlauseinzug wurde mit der Zeit ein währschafter Fackelzug, der viel Beachtung fand. Im Jubeljahr 1991 entschlossen sich mutige Männer und Frauen der Katzenmusikgesellschaft und der Feuerwehr, den Brauch grosszügig auszubauen. 21 Tryychlä wurden gespendet, Max Hüni, ein Baselbieter im Meiental, schuf Leuchtsterne und Infuln aus Sperrholz, Frauen schneiderten aus alten Leintüchern weisse Hirtenhemden, mit denen die Tryychler, Iffelen- , Stern- und Fackelträger einheitlich bekleidet wurden. Die wichtigste Aufgabe war das Basteln von 10Iffelenmiteinheimischen Motiven, die in unzähligen Fronstunden aus Sperrholz hergestellt wurden. „Wassen darf stolz sein auf das Geschaffene und sich freuen über den grossen Aufmarsch von Zuschauern aus der nahen und weiteren Umgebung, die die Strassen säumen“, so schreibt Kurt Zurfluh in einer Kolumne des „Sonntag“ im Dezember1994. Bald ist es wieder so weit: Am Sonntag, 3. Dezember wird der prächtige Fackelzug bei anbrechender Nacht von der Meienschanz herkommend mit dem Samichlaus ins Dorf einziehen. Dank des Einsatzes engagierter Frauen und Männer, vor allem Hans Walker, aber auch dank der grosszügigen finanziellen Unterstützung der Dorfbevölkerung ist ein jährlich wiederkehrender Brauch entstanden, der in dieser Form im Kanton Uri einmalig ist und einige Nachahmung gefunden hat.
Text: Joseph Christen
Bild unten: www.wassen.ch, Bild oben: Archiv Chlauseinzug 
_______________________________________________________________________________________
Essen für Senioren Herzliche Einladung
zum nächsten gemeinsamen Mittagessen am Donnerstag, 14. Dezember Hote lKrone,Wassen Im Verhinderungsfalle bittenwirum Abmeldung unter Tel. 041 8851116 (Lisel Mattli) oder Tel. 079 2696383 (Helena Schärer).Wir freuen uns auf viele Teilnehmende von Wassen und Meien.
Die Organisatorinnen wünschen allen frohe und gesegnete Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr.
____________________________________________________________________________________________________
Mitternachtsmesse in Wassen  
Die Mitternachtsmesse in der Pfarrkirche Wassen um 23 Uhr wird dieses Jahr durch den Kirchenchor Amsteg, unter der Leitung von Reinhard Walker, musikalisch mitgestaltet. Wir freuen uns auf die weihnächtlichen Gesänge und laden alle herzlich zur Mitfeier ein.
______________________________________________________________________________________
Krippenspiel Meien
Bereits seit Ende Oktober sind im Meiental einige Kinder und Jugendliche mit viel Fleiss und Engagement am Proben für das diesjährige Krippenspiel.
Titel: ÄNGEL–WIÄNACHTÄ
Auch der offene Kirchenchor Meien ist schon seit einigen Proben damit beschäftigt, die dazu passenden Lieder einzustudieren.
Aufführung in der Kirche Meien: Montag, 25. Dezember 2017, um 19.30 Uhr - mit anschliessendem Gottesdienst. 
Verschiebedatum (bei schlechter Witterung): Samstag, 30. Dezember 2017, um 19.30 Uhr – ebenfalls mit anschliessendem Gottesdienst.
Auskunft über die Durchführung unter Tel. Nr. 079 7680390.

___________________________________________________________________________________

G ö s c h e n e n
__________________________________________________________________
Pro Senecute – Weihnachtsessen
Zum Weihnachtsessen laden wir Sie herzlich ein am Mittwoch, 6. Dezember, 11.30 Uhr ehemaliges Hallenbad, Göschenen
Das Essen wird bezahlt von der Kraftwerk-Stiftung Göschenen und der Pro Senectute Uri. Alle AHV-Berechtigten, sowie deren LebenspartnerInnen der Gemeinde Göschenen sind zu diesem Essenherzlich eingeladen. Wir freuen uns auf ein frohes Zusammensein.
Anmeldung bitte bis am Montag, 4. Dezember 2017 an Vroni Regli-Senn, Tel.0418851837 oder 0797385919
Liebe Grüsse das Seniorenteam Vroni, Irmgard, Louise, Edith
______________________________________________________________________________________
Adventskonzert
Sonntag, 10. Dezember, 17 Uhr Pfarrkirche Göschenen
Mitwirkende: Suzanne Z`Graggen, Organistin MännerchorAltdorf Kirchenchor Göschenen Konzertbesucher (offenes Adventssingen)
Der Eintritt ist frei. Es wird eine Türkollekte zugunsten der Restaurierung der Kirchenorgel Göschenen erhoben. Anschliessend können Interessierte unsere Kirchenorgel der Firma Goll besichtigen. Nach dem Konzert lassen wir den Abend mit weihnachtlichen Getränken ausklingen. Treffpunkt im ehemaligen Hallenbad.
Wir hoffen auf grosse Teilnahme und freuen uns, Sie in Göschenen begrüssen zudürfen. Kirchenchor Göschenen
_____________________________________________________________________________________________________
Adventskalender
Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner
Mit dem Gestalten des Adventskalenders möchten wir weihnachtliche Stimmung in unser Dorfzaubern. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang und ein Gespräch bei einer Tasse Tee oder... Alle sind herzlichst willkommen! Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Advents-und Weihnachtszeit.Evelyn und Marlies FG Göschenen

5.12. Patricia Tresch Bonacher
6.12. Anitaund Monika Turnhalle
7.12. Marietheres Tresch Göscheneralpstrasse
8.12.* Thürig/Dubacher Bonacher
9.12. TrudyBanholzer Breite
10.12. Theres und Daniela Ringstrasse Tee und Punsch
11.12. Ruth Furger und Vera Schädler
12.12. Gemeinde Göschenen
13.12. Kindergarten
14.12. MartinaundGerhardEpp
15.12. Marie-LouiseGamma
16.12.*Marie-L./Isabelle/Margrith/Pia Esther
17.12. CorinneStuber
18.12. CorinaGamma
19.12. VreniDubacher
20.12. DanielaHuber
21.12. LindaGamma
22.12. ErikaSteineru.CigliaMaurer
23.12. EmmyGerig
24.12. KirchenratGöschenen

*mit Apéro ab 17Uhr **mit Apéro ab 11.30 Uhr

____________________________________________________________________

G u r t n e l l e n
____________________________________________________________________
Adventsfeier der FMG Gurtnellen
Der Vorstand der FMG Gurtnellen lädt alle herzlich ein zur diesjährigen Adventsfeier am Dienstag, 5. Dezember, 14 Uhr, Pfarrkirche Gurtnellen Dorf. Anschliessend treffen wir uns im Restaurant Bergheim bei Kaffee und Kuchen. Herzlich willkommen!
____________________________________________________________________________________
Fusspflege
Der nächste Fusspflegetag findet statt am: Mittwoch, 6. Dezember, Pfarreiheim St. Josef, Dorfstrasse16
Anmeldungen an Rosmarie Zgraggen, Tel. 041885152 oder 0795648039 
___________________________________________________________________________________
Roratefeier
Am Donnerstag, 7. Dezember, 6.40 Uhr feiern wir in der Pfarrkirche St. Josef den Rorategottesdienst. Im Anshluss sind alle herzlich eingeladen zum Morgenessen im Pfarreiheim St. Josef.
____________________________________________________________________________________
Wanderung zur Stäubenkapelle
Auch in diesem Jahr wollen wir gemeinsam eine Wanderung zur Kapelle der verlassenen Mutter im Stäubenwald unternehmen. Wir treffen uns am 8. Dezember 2017, 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef. Konzert der Brass Band Gurtnellen Am Samstag, 9. Dezember, 19.15 Uhr gibt die Brass Band Gurtnellen in der Pfarrkirche St. Josef, Gurtnellen ein Konzert.
Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.
_______________________________________________________________________________________
Kirchenkonzert
Unter dem Titel «Es war einmal...»g ibtdie Brass Band Gurtnellen am
Samstag, 9. Dezember, 19.15 Uhr,
in der Pfarrkirche St. Josef, Gurtnellen ein Kirchenkonzert. Es wird eine Türkollekte erhoben. Mittagessen und Jassen Zum nächsten Mittagessen mit gemütlichen Jassrunden treffen wir uns am Mittwoch, 13. Dezember Gasthaus Schäfli, Intschi. Anmeldungen bei Rosmarie Zgraggen, Tel. 041 8851527oderTel.079 5648039; Berti Echser, Tel.041 8851531.
Wir freuen uns auf viele Teilnehmende und wünschen allen frohe und gesegnete Weihnachten.
_____________________________________________________________________________________________________
Weihnachtsapéro
Nach dem Gottesdienst am 25. Dezember, 9.05 Uhr, in der Pfarrkirche St. Josef, Wiler lädt der Kirchenchor alle Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher zu einem Apéro auf dem Kirchplatz vor dem schön gezierten Christbaum ein. Wir danken den Sängerinnen und Sängern für die Mitgestaltung der Gottesdienste während des ganzen Kirchenjahres und freuen uns auf die Gesänge während des Weihnachtsgottesdienstes.
Herzlichen Dank für die Einladung zum Apéro.
____________________________________________________________________

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint